Am 13.10.2019 wird die südpfälzische Weinprinzessin Daniela Hormuth beim großen Umzug auf dem Weinlesefest in Neustadt im himmelblauen Oldtimerbulli der Landauer „Palatina Events“ durch die Straßen chauffiert. Für die Firmeninhaber Gerhard Schäfer und Klaus Tscheres ist dies ein willkommener Anlass, wieder einmal eine Benefizaktion zu veranstalten. So werden bis Samstag zwei Plätze zum Mitfahren beim Umzug versteigert. Das Höchstgebot wird von Palatina Events um bis zu 200 Euro verdoppelt und der Gesamtbetrag soll dann dem Kinderhospiz Sterntaler zugute kommen. Gebote können bis 12. Oktober, 12.00 Uhr, per E-Mail an info@palatina-events.de gesendet werden.

Am 20. September 2019 durfte Gerhard die neuen Weinprinzessinnen zur Krönung zur Villa Ludwigshöhe fahren. Es war für alle wieder mal ein vergnügliches Erlebnis. Mit auf dem Bild ist SAT1-Moderator Marcus Appelmann.

Am 20. September findet um 17.00 Uhr im Schloss Villa Ludwigshöhe die Krönung der Pfälzer Weinprinzessinnen statt. Anschließend geht es im Palatina-Bulli nach Edenkoben zur Eröffnung des Weinfestes der Südlichen Weinstraße.

In unserer Galerie finden Sie einige schöne Bilder von der diesjährigen Palatina Klassik Schwarzwaldtour. Es war für alle ein tolles Erlebnis.

 

 

Viele Gäste haben das Erlebnis einer Tour mit uns veröffentlicht. HIER finden Sie mehr.

Im herrlichen Sommerwetter düsen wir verstärkt durch die tolle Landschaft der Pfalz !

Schauen Sie einfach mal in unserer Rubrik „Freie Plätze“.

Sollten Sie dort nicht fündig werden, dann wenden Sie sich telefonisch unter 06341-969402 oder über unser Kontaktformular an uns. Dann können wir uns über weitere mögliche Termine unterhalten.

Aufgenommen am Geilweiler Hof, #Pfalz
https://youtu.be/y28YJLNzogs

Freie Plätze bei unseren Fahrten findet Ihr unter https://www.palatina-events.de/freie-plaetze/

Es war ein zauberhafter Abend am 2. Advent, als der Veranstalter Palatina Events viele exzellente Amateurmusiker in die katholische Kirche nach Gossersweieler geladen hatte. Dem Motto „Von Klassik bis Swing“ wurde das Konzert voll und ganz gerecht. Nachdem das Publikum in der voll besetzten alten Kirche anfangs den klassischen Klängen noch andächtig gelauscht hatte, wurde später zu den modernen Rhythmen kräftig gewippt und geklascht. Die Organisatoren können sich über einen guten Erlös der Veranstaltung für wohltätige Zwecke freuen. Der große Erfolg wird dazu beitragen, dass man sich auch im kommenden Jahr wieder auf solch ein tolles Konzert freuen darf.

Die Vorbereitungen für das Weihnachtskonzert am 9. Dezember in Gossersweiler sind inzwischen so gut wie abgeschlossen. Es konnte eine Vielzahl von sehr guten Amateurmusikern verpflichtet werden, die sich alle in den Dienst der guten Sache stellen werden. Der Erlös des Konzertes kommt zu gleichen Teilen den Häusern der Familie in Bad Bergzabern und Landau sowie dem Verein AGUS (Angehörige um Suizid) zugute.

Die Musiker und Sänger werden eine weihnachtliche Reise durch verschiedene Musikstile machen und von Klassik bis Swing viele tolle Titel präsentieren, von denen einige auch zum Mitsingen animieren werden. Hier eine kleine Auswahl aus dem Programm:

  • Macht hoch die Tür (Gerhard Schäfer, Orgel)
  • Romantische Stücke op. 75/1, Allegro Moderato von A. Dvorak  (Emma Brauch, Violine und Lena Dittrich, Klavier)
  • Maria durch ein Dornwald ging (Felix Wagner, Saxophon und Noah Allmann, Orgel)
  • Concerto grosso (Bläserensemble Linus Wiedeking)
  • Es ist ein Ros entsprungen (Chor)
  • Fix You von Coldplay (Chor; Gerhard Schäfer, Klavier und Christopher Schäfer, Schlagzeug)
  • Imagine von John Lennon (MSG Big Band mit Amelie Becker, Gesang)
  • Joy to the world von Georg Friedrich Händel u.a. (MSG Big Band)
  • Holy Night von Adolphe Adam (Klaus Hoffmann, Gesang mit Noah Allmann, Orgel)

 

Zum Abschluss wird dann noch „Oh du fröhliche“ erklingen, intoniert von Gerhard Schäfer auf der Orgel. Dieses Stück soll als gemeinsamer Chor einen festlichen Schlusspunkt setzen.

Eintrittskarten gibt es für 10 € im Vorverkauf bei PapierFix in Landau, Herzog Schreibwaren in Bad Bergzabern, bei der Bäckerei Stöbener und der Tankstelle Frühmesser in Gossersweiler-Stein sowie bei Kloos Wohndesign in Annweiler. Abendkasse: 12 €. Telefonische Reservierungen sind bei Palatina Events in Landau unter der Nummer 06341-969402 möglich. Kinder haben freien Eintritt.

Hier können Sie Karten bestellen: https://www.palatina-events.de/kontakt/ oder telefonisch unter 06341-969402.

Beliebte weihnachtliche Melodien von Klassik bis Swing werden am Sonntag, dem 9. Dezember 2018 ab 17.00 Uhr in der Pfarrkirche in Gossersweiler erklingen, wenn das Team von Palatina Events aus Landau zum Wohltätigkeitskonzert lädt. Die Veranstalter werden Teile des Konzertes selbst bestreiten und haben auch Musiker aus der Region ins Boot geholt, die die Veranstaltung ohne Gage bereichern werden. Palatina-Geschäftsführer Gerhard Schäfer kam als engagierter Kirchenorganist auf die Idee, sein musikalisches Können in den Dienst der Förderung wohltätiger Organisationen zu stellen. Die Musiker der Big Band des Max-Slevogt-Gymnasiums aus Landau waren von der Sache sogleich begeistert und sagten ihre Mitwirkung zu. Nicht anders war es bei Linus Wiedekind mit seinem Blechbläserensemble sowie dem Pianisten Noah Allmann und der Violinistin Emma Brauch.

Inzwischen haben Veranstalter und Musiker ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das viele bekannte Melodien für alle Altersklassen enthält.

Der Erlös des Konzertes ist zu gleichen Teilen für die Häuser der Familie in Landau und Bad Bergzabern sowie den Verein AGUS e.V. (Angehörige um Suizid) bestimmt.

Schirmherr der Veranstaltung ist der Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch.

Eintrittskarten gibt es für 10 € im Vorverkauf bei PapierFix in Landau, Herzog Schreibwaren in Bad Bergzabern und bei der Bäckerei Stöbener in Gossersweiler-Stein. Abendkasse: 12 €. Telefonische Reservierungen sind bei Palatina Events unter der Nummer 06341-969402 möglich. Kinder haben freien Eintritt.