Die Vorbereitungen für das Weihnachtskonzert am 9. Dezember in Gossersweiler sind inzwischen so gut wie abgeschlossen. Es konnte eine Vielzahl von sehr guten Amateurmusikern verpflichtet werden, die sich alle in den Dienst der guten Sache stellen werden. Der Erlös des Konzertes kommt zu gleichen Teilen den Häusern der Familie in Bad Bergzabern und Landau sowie dem Verein AGUS (Angehörige um Suizid) zugute.

Die Musiker und Sänger werden eine weihnachtliche Reise durch verschiedene Musikstile machen und von Klassik bis Swing viele tolle Titel präsentieren, von denen einige auch zum Mitsingen animieren werden. Hier eine kleine Auswahl aus dem Programm:

  • Macht hoch die Tür (Gerhard Schäfer, Orgel)
  • Romantische Stücke op. 75/1, Allegro Moderato von A. Dvorak  (Emma Brauch, Violine und Lena Dittrich, Klavier)
  • Maria durch ein Dornwald ging (Felix Wagner, Saxophon und Noah Allmann, Orgel)
  • Concerto grosso (Bläserensemble Linus Wiedeking)
  • Es ist ein Ros entsprungen (Chor)
  • Fix You von Coldplay (Chor; Gerhard Schäfer, Klavier und Christopher Schäfer, Schlagzeug)
  • Imagine von John Lennon (MSG Big Band mit Amelie Becker, Gesang)
  • Joy to the world von Georg Friedrich Händel u.a. (MSG Big Band)
  • Holy Night von Adolphe Adam (Klaus Hoffmann, Gesang mit Noah Allmann, Orgel)

 

Zum Abschluss wird dann noch „Oh du fröhliche“ erklingen, intoniert von Gerhard Schäfer auf der Orgel. Dieses Stück soll als gemeinsamer Chor einen festlichen Schlusspunkt setzen.

Eintrittskarten gibt es für 10 € im Vorverkauf bei PapierFix in Landau, Herzog Schreibwaren in Bad Bergzabern, bei der Bäckerei Stöbener und der Tankstelle Frühmesser in Gossersweiler-Stein sowie bei Kloos Wohndesign in Annweiler. Abendkasse: 12 €. Telefonische Reservierungen sind bei Palatina Events in Landau unter der Nummer 06341-969402 möglich. Kinder haben freien Eintritt.