Juhuuu ! Wir dürfen wieder fahren !
Aufgrund der neuen rheinland-pfälzischen Corona-Verordnung ist es möglich, dass bis zu 5 Personen aus 5 Haushalten im VW-Bus mitfahren dürfen. Zusätzlich können Geimpfte und Genesene mitfahren. Meldet Euch, dann vereinbaren wir gleich Termine !

Es kommt richtig Freude auf, wenn sich ein echter alter VW-Bus auf den Straßen blicken lässt. Und noch viel größer ist das Vergnügen, wenn man sich selbst an die Renovierung eines in die Jahre gekommenen Bullis machen kann. Die Leute der Landauer Firma Palatina Events haben nun aus der Not eine Tugend gemacht und in der für sie ansonsten beschäftigungslosen Lockdownzeit einen alten Bus aus dem Jahr 1971 wieder zum Leben erweckt. Vor eineinhalb Jahren konnten Gerhard Schäfer und Klaus Tscheres das alte Stück in ziemlich heruntergekommenem Zustand erwerben und haben sich mit viel Engagement an die Renovierung gemacht.
Nicht nur die Lackierung des jahrelang in Kalifornien fahrenden Bullis war ziemlich lädiert – es mussten auch unzählige Verschleißteile ersetzt und verloren gegangene technische Elemente beschafft werden. Einmal war sogar ein Hilferuf im Internet notwendig, um ein passendes Zündschloss zu finden, das dann glücklicherweise bei einem Tüftler in Österreich erworben werden konnte.
Viele Arbeiten, wie das Lackieren und das Aufbauen der Technik wurden mit Unterstützung von begeisterten Spezialisten in und um Landau gemeistert und so war es möglich, den „T2“ pünktlich zu seinem 50. Geburtstag fertigzustellen. Am 26. Mai 1971 war der Bulli in Hannover vom Band gelaufen und wird nun nach dem Lockdown des Öfteren in der Südpfalz zu sehen sein, wenn die Chauffeure von Palatina Events fröhlichen Gästen die Schönheiten der Deutschen Weinstraße präsentieren werden.

Pssst !
Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem neuen Palatina-Trailer, an dem Chris Schäfer gerade arbeitet.

Es ist zwar noch eine Weile hin, aber wir haben jetzt die Termine für unsere 2-stündigen Mandelblütenfahrten schon mal festgelegt:

14.3., 15.3., 21.3., 22.3., 28.3., 29.3., 4.4., 5.4., 11.4., 12.4., jeweils 13.00 Uhr ab Landau.

Die Fahrt kostet pro Person 49,- € incl. einem Glas Secco.

Sie können auch gerne individuelle Termine mit uns vereinbaren (ab 4 Personen).

Anmeldung bitte über unser Kontaktformular.

Am 20. September 2019 durfte Gerhard die neuen Weinprinzessinnen zur Krönung zur Villa Ludwigshöhe fahren. Es war für alle wieder mal ein vergnügliches Erlebnis. Mit auf dem Bild ist SAT1-Moderator Marcus Appelmann.

Fahren Sie am 30. und 31. März sowie am 7. April, 14. oder 27. April in unserem guten alten VW-Bulli zu den schönsten Plätzen der Mandelblüte. Unterwegs gibt es ein Gläschen guten Seccos.
Die zweistündige Fahrt beginnt jeweils um 13.00 Uhr (am 14. April um 15.00 Uhr) in Landau oder auf Wunsch in Bad Bergzabern oder Neustadt und kostet pro Person incl. Secco 49,- €. Kinder in Begleitung von mindestens 2 Erwachsenen fahren kostenlos mit.

Hier nochmal die Termine im einzelnen:

30. März, 13.00-15.00 Uhr, ab/bis Landau oder Bad Bergzabern oder Neustadt

7. April, 13.00-15.00 Uhr, ab/bis Landau

14. April, 15.00-17.00 Uhr, ab/bis Landau

27. April, 13.00-15.00 Uhr, ab/bis Landau

Buchung ab 2 Personen. Garantierte Durchführung ab insgesamt 4 erwachsenen Gästen.
Auf Wunsch sind auch individuelle Termine möglich (ab 4 Erwachsenen).

Infos und Renovierungen unter Tel. 06341-969402 oder über unser Kontaktformular.

Hier gibt´s den Artikel besser lesbar und mit einigen Bildern: https://www.reisenundberichten.de/…/fr%C3%BChling-in-der-p…/

Erwähnt auch: #CulinariumBadBergzabern, #WeingutManderschied, #WeingutMaisonJülg, #HotelLuiseBadBergzabern, #LandhotelHauer, #JuliushofSiebeldingen und natürlich die #SüdlicheWeinstraße

Schaut mal rein ! Das ist die erste Pfälzer Blogparade in Form eines täglichen Advents-Türchens.

https://www.maximilians-landau.de/pfaelzer-blogparade/

Am 10. Dezember sind wir von Palatina Events dran.

Ende September brachte unser Bus Gäste nach Bad Dürkheim zum „Großen Fass“, einem der bekanntesten touristischen Ziele in der Pfalz.